Linearantriebe für Landwirtschaftliche Maschinen

Staub, Hitze und Unebenheiten im Boden sind nur einige der Herausforderungen, mit denen landwirtschaftliche Maschinen Tag für Tag zu kämpfen haben. Die flexibel einsetzbaren Antriebslösungen von Phoenix Mecano halten diesen extremen Bedingungen jederzeit stand. Die Linearantriebe sind äußerst robust gebaut und verfügen daher über eine hohe Umweltbeständigkeit und Langlebigkeit. Dank ihrer kompakten Bauweise sind sie vielseitig einsetzbar und finden sowohl bei mobilen wie stationären Maschinen Anwendung – selbst bei engen Platzverhältnissen. Hierzu zählen:

  1. Ballpressen
  2. Düngerstreuer
  3. Erntemaschinen
  4. Feldhäcksler
  5. Mähdrescher
  6. Pflanzenschutzgeräte
  7. Mechanische Unkrautbekämpfung
  8. Anbautechnik

Unsere robusten Linearantriebe, die in landwirtschaftlichen Maschinen verbaut sind, erfüllen vielfältige Funktionen. Sie sind unter anderem zuständig für die Verstellung des Siebs, Dosierung von Produkten sowie das Öffnen und Schließen von Korntanks. Die wartungsfreien Gleichstrommotoren im Inneren der Phoenix Mecano Linearantriebe unterstreichen die hohe Zuverlässigkeit und Einsatzsicherheit der Antriebssysteme.

Anforderungen an Linearantriebe in Landmaschinen

Für landwirtschaftliche Maschinen kommen nur hochwertige Linearantriebe infrage. Denn diese müssen unempfindlich gegen äußere Einflüsse sein: Kälte, Hitze, Staub, Chemikalien, Feuchtigkeit, Wasserstrahlen sind unvermeidbar im harten Alltagsbetrieb. Ebenso wenig dürfen starke Vibrationen oder Schläge auf das Gehäuse die Funktion beeinträchtigen.

Weder die wiederholbare Genauigkeit im Millimeterbereich noch die Lebensdauer darf unter diesen Einflüssen leiden. Denn jede Minute, in welcher eine Landmaschine aufgrund von Defekten ausfällt, kostet Geld. Und wenn die Maschine fehlerhaft oder ungenau arbeitet, sind gravierende Schäden am Boden oder der Maschine möglich. Deshalb wird von Linearantrieben gefordert, dass sie viele Jahre lang mit absoluter Zuverlässigkeit arbeiten und allfällige Fehlfunktionen sofort selbstständig melden können.

Stark automatisierte, komplexe Landmaschinen (Precision Farming) erfordern darüber hinaus günstige Einbaumasse und eine unkomplizierte Einbindung in Steuerungssysteme.

Warum Linearantriebe von Phoenix Mecano?

Die Antriebslösungen von Phoenix Mecano erfüllen die Anforderungen an Linearantriebe in landwirtschaftlichen Maschinen in besonderem Masse. Von diesen sieben Vorteilen profitieren Sie:

  • Kompakt: Die Elektrozylinder sind so kompakt, dass sie in praktisch jeder Maschine problemlos verbaut werden können.
  • Flexibel anpassbar: Alle unsere Antriebe sind modular konzipiert. Wir können sie flexibel an Ihre Konstruktion anpassen.
  • Präzise: Wir sind stolz darauf, dass unsere Linearantriebe mit Schweizer Präzision gefertigt sind. Sie liefern eine wiederholbare Verstellgenauigkeit im Millimeterbereich – selbst im rauen Feldeinsatz.
  • Intelligenz: Das Modell LD1000C ist mit einem miniaturisierten SPS auf der Platine ausgerüstet. Dieser intelligente Linearantrieb kommuniziert über den CAN-Bus mit Ihren Steuerungssystemen.
  • Höchste Schutzart: Viele unserer Elektrozylinder sind für die höchste Schutzart IP69k (statisch) zertifiziert. Sie widerstehen selbst dem direkten Strahl eines Hochdruckreinigers.
  • Robust: Alle Produkte sind extrem robuste Konstruktionen. Sie lassen sich durch Schläge, Vibrationen und andere mechanischen Einwirkungen nicht aus dem Tritt bringen.
  • Investitionssicher: Wenn Sie nach einigen Jahren weitere, identisch konfigurierte Linearantriebe nachbestellen, können wir sie Ihnen sofort liefern. Denn wir wissen, wie wichtig für Sie die Kontinuität der Modellpalette ist.
     

Typische Einsatzbereiche für unsere Linearantriebe in Landmaschinen

  • Mähdrescher: Einstellung der diversen Dreschkomponenten, Haspelverstellung, Verstellung des Entleertrichters oder des Korn-Siebes
  • Düngerstreuer: Einstellung des Streubildes und der Dosierung
  • Ballenpressen: Präzise Netzstraffung, Regulierung des Netzschneidemessers
  • Anbautechnik: Saatgutdosierung, Heben/Senken des Spuranreißers bei Sämaschinen
Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen zu unseren Produkten oder für eine individuelle Beratung
Martin Neuburger Global Market Manager Electromechanics Agriculture  +41 79 590 90 41