Linearantriebe mit hoher Umweltbeständigkeit

In der Landwirtschaft, im Off-Highway und Industriebereich sind Antriebe Extrembedingungen ausgesetzt. Nicht jedes Gerät hält Hitze, Staub, Kälte oder Vibrationen stand – Elektrische Linearantriebe von Phoenix Mecano schon. Sie werden diesen Anforderungen gerecht. Erfahren Sie hier, warum.

Konfigurieren Sie ihren eigenen Linearantrieb!

Konfigurieren Sie hier Ihren Wunschzylinder von Phoenix Mecano und erhalten Sie direkt die 3D CAD Daten.

Jetzt konfigurieren

Warum ein Linearantrieb von Phoenix Mecano?

Phoenix Mecano ein Linearantrieb Hersteller die speziell für den Einsatz unter Extrembedingungen konzipiert sind. Eines ihrer Kernmerkmale ist ihre besondere Robustheit und Langlebigkeit. Die kompakten elektrischen Hubzylinder bieten nicht nur eine hohe Betriebssicherheit bei großer Hitze und eisiger Kälte, sie halten auch der UV-Strahlung unter freiem Himmel über mehrere Jahre problemlos stand. Zudem verfügen die Elektrozylinder über eine hohe Schutzart – die Linearantriebe LD1000 und LD75 beispielsweise bis zur Schutzklasse IP69k. Dadurch sind sie gegen Staub und Wasser geschützt, selbst bei starkem Druck auf das Gehäuse. Die verwendeten wartungsfreien Gleichstrommotoren (12V, 24V und 48VDC) sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Antriebssysteme. 
 
Ein weiterer Grund welcher für Elektrozylinder von Phoenix Mecano spricht, ist, dass wir kundenspezifische Ausführen ab Einzelstück, angpasst an Ihre Anforderungen, anbieten können. Unsere LEAN-Produktion ermöglicht es uns jede gewünschte Hublänge, im Rahmen der mechanischen Möglichkeiten, der jeweiligen Hubzylindertypen zu fertigen. Dies reduziert in den meisten Fällen das Einbaumass und spart somit kostbaren Bauraum ein. Die kompakte Baumweise erleichtert zudem den Einbau in bereits bestehende Anlagen und Maschinen. Selbstverständlich können auch alle weiteren Komponenten wie Kabellänge, Stecker, Aufnahmen, Farbe usw. individuell nach Ihren Vorgaben angepasst werden.  
 
Phoenix Mecano bietet auch Elektrozylinder als Plug and Play Systemlösungen an. Sie erhalten den Zylinder in diesem Fall komplett mit Bedieneinheit, Steuerung, welche auf Ihre Bedürfnisse konfiguriert werden. Ganz nach dem Motto: “Auspacken, einbauen und loslegen” 

Was sind die Vorteile von Linearantrieben?

Elektrische Linearantriebe haben gegenüber pneumatischen oder hydraulischen Zylindern einige Vorteile. 
Sie sind sehr Energieeffizient und haben einen hohen Wirkungsgrad. Bei Elektrozylindern mit intelligenten Controllern an Bord, kann die Geschwindigkeit und Beschleunigung individuell eingestellt werden. Jede Fahr-Bewegung wird präzise, sauber und leise ausgeführt. Zudem benötigen elektrische Hubzylinder keinen Kompressor, keine Ventile oder Schläuche, sind wartungsarm und kennen keine Leckagen. Dadurch sind die etwas höheren Investitionskosten schnell wieder amortisiert. 
 
Ein weiterer grosser Vorteil von Linearantrieben ist die Möglichkeit mehrere Zylinder synchron zu bewegen. Das ermöglicht ganz neue Möglichkeiten, wenn wir an komplexe Anlagen oder Anwendungen denken. 

Wo werden elektrische Linearantriebe eingesetzt? 

Elektrozylinder finden überall dort Anwendung wo Druck- Neige- und Zugbewegungen mit einer bestimmten Kraft ausgeführt werden sollen. Oder wenn die Anforderungen besteht bestimmte Positionen präzise anzusteuern.  

Linearantriebe von Phoenix Mecano sind bekannt für eine Vielzahl von mobilen und stationären Anwendungen in ganz unterschiedlichen Branchen.  

  •     Agrartechnik (Maschinen und Anlagen) 
  •     Agrargebäude (Lagerung und Selektion) 
  •     Agrarautomation und Robotik 
  •     Sonderkulturtechnik (Obst-, Frucht- und Gemüsebau) 
  •     Landwirtschaftliche Selektion und Veredelung (Mühlen & Mischbetriebe) 
  •     Tierhaltung (Stall- und Fütterungstechnik) 
  •     Rasen- und Golfplatzpflege (Mäh- und Pflegetechnik) 
  •     Kommunaltechnik (Reinigungstechnik) 
  •     Forsttechnik (Maschinen und Geräte)