Linearantriebe mit hoher Umweltbeständigkeit

In der Landwirtschaft, im Off-Highway und Industriebereich sind Antriebe Extrembedingungen ausgesetzt. Nicht jedes Gerät hält Hitze, Staub, Kälte oder Vibrationen stand – Linearantriebe von Phoenix Mecano schon. Sie werden diesen Anforderungen gerecht. Erfahren Sie hier, warum.

Überzeugend durch kompakte und robuste Bauweise

Linearantriebe von Phoenix Mecano sind speziell für den Einsatz unter Extrembedingungen konzipiert. Eines ihrer Kernmerkmale ist ihre besondere Robustheit. Die kompakten Antriebe bieten nicht nur eine hohe Betriebssicherheit bei großer Hitze und eisiger Kälte, sie halten auch der UV-Strahlung der Sonne über mehrere Jahre problemlos stand. Zudem verfügen die Geräte über eine hohe Schutzart – und zwar bis zu IP69k. Dadurch sind sie gegen Staub und Wasser geschützt, selbst bei starkem Druck auf das Gehäuse. Die wartungsfreien Gleichstrommotoren im Inneren steigern die sowie schon hohe Zuverlässigkeit der Antriebssysteme zusätzlich.

Maximale Vielseitigkeit mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Linearantriebe von Phoenix Mecano sind bekannt für eine Vielzahl von mobilen und stationären Anwendungen in ganz unterschiedlichen Branchen.

  •     Agrartechnik (Maschinen und Anlagen)
  •     Agrargebäude (Lagerung und Selektion)
  •     Agrarautomation und Robotik
  •     Sonderkulturtechnik (Obst-, Frucht- und Gemüsebau)
  •     Landwirtschaftliche Selektion und Veredelung (Mühlen & Mischbetriebe)
  •     Tierhaltung (Stall- und Fütterungstechnik)
  •     Rasen- und Golfplatzpflege (Mäh- und Pflegetechnik)
  •     Kommunaltechnik (Reinigungstechnik)
  •     Forsttechnik (Maschinen und Geräte)